Copy
Ich grüße Sie herzlich, <<Name>>!


Mal angenommen, Sie stranden auf einer einsamen Insel und wüssten nicht, ob und wann Sie gerettet werden. Was hätten Sie dann am liebsten dabei? Eine interessante Frage, die sich Menschen bestimmt schon seit Jahrtausenden gestellt haben. So vor kurzem auch Deutschlands größte Partnerbörse, die für eine Studie 135.000 Singles im deutschsprachigen Raum eben diese Frage stellte. Die Antworten waren zunächst mal wenig überraschend: Am häufigsten durfte „der/die Traumpartner/in“ mitkommen, auf Platz zwei kam  – eher pragmatisch – die „Nahrung“ und „Freunde und Verwandte“ durften am dritthäufigsten das Inselleben mit den Gestrandeten teilen. Weiterlesen
 

 

Warum sollte man öfter mal nach Cambridge schauen? 

Ganz einfach: Weil man dort verstanden hat, komplizierte und komplexe Dinge in einfachen und klar verständlichen Sätzen zu erklären. So geschehen beim Thema Industrie 4.0. Ich staunte mal wieder Bauklötze: Jeder Satz im Buch von McAfee dazu war ein Volltreffer!  Mein Herz sprang vor Freude zwischen die Buchdeckel, schließlich kriege ich draußen immer wieder den einen Satz gebetsmühlenartig zu hören: „Ja, Herr Zimmermann, das mit Industrie 4.0 kommt schon nicht so schnell!“ 
Weiterlesen


 

Geschwindigkeit: Hoppla – hab ich da was übersehen? 

Ich kann Sie komplett verstehen, wenn Sie sich nun fragen: Wie kommt er zu solchen Feststellungen? Kurze Antwort: Indem ich mal eine Woche investierte und mich intensiv mit dem Werk „The Second Machine Age“ befasste. Und was da schwarz auf weiß steht, ist mal wirklich ein dickes Brett zur digitalen Erkenntnis! Meine lautet übrigens: Ich bin schon in den Digitalisierungs-Zug eingestiegen und fahre mit sensibler Begeisterung mit. Weiterlesen
 



 

Digitalisierung? Was halten Sie von smarten Webbies? 

Meine Forscherreise hat mich so in den Bann gezogen, dass Sie auch von mir erwarten dürfen, digital(er) unterwegs zu sein. Heißt konkret: WebbieFans, willkommen! Nun geht es in die Zielgerade. Ab dem Winter können Sie mit mir via Web interessante Themenfelder aus dem Vertrieb erkunden. Schön vom Schreibtisch aus. Und – ganz wichtig – vor allem smart. Smart? Zimmermann, was ist das denn wieder? Das Zauberwort lautet hierbei: Interaktivität. 
Weiterlesen





Wie zündet der Turbo beim persönlichen Vertriebscoaching am besten? 

Neugier! Ein gutes Stichwort, wie ich meine. Meine Neugier ließ fragen: Lars, was gibt`s denn neben den virtuellen Werkzeugen Adobe, Webex, Skype etc. noch so im Schaufenster? Ich war sehr erstaunt. Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht. Wenn ich erst einmal ein dickes Handbuch zur Handhabung der Software lesen muss, habe ich schon gar keine Lust mehr, mich überhaupt näher damit zu beschäftigen. Also machte ich mich auf die Suche nach einem Webinar-Tool, was sich einfach und intuitiv bedienen lässt und dazu noch auf allen gängigen Geräten und Systemen läuft.
Weiterlesen

 

Apropos smart: Erleben Sie zukünftig smarte Vorträge von mir! 

Und weil die Digitalisierung auch in meiner Optimiererlounge in Salzgitter Osterlinde mächtig Einzug hält, fragte mich mein Praktikant neulich etwas sehr Interessantes: „Lars, sag mal, du hast doch einen Montblanc-Kugelschreiber. Frag die doch mal via Twitter: Wie sieht der Montblanc der Zukunft aus, welche Sensoren hat er und was kosten die?“ Gesagt, getan.  Was folgte, war ebenso ernüchternd wie interessant: Wir warten bis heute noch immer auf eine Antwort. Da fragt man sich doch: Warum macht man eigentlich bei Twitter mit, wenn man ohnehin nicht antwortet? 
Weiterlesen


 

Ach, und wenn wir uns sehen, sagen Sie unbedingt, wie Ihre Diskussionen zum Thema #Digitalisierung und #IoT bei Ihnen verlaufen.


Mit einem sonnigen herbstlichen Gruß verbleibt Ihr

Dipl.-Wirtsch.-Ing. Lars Zimmermann
kommunikationsoptimierer.de  

auf Twitter folgen

auf XING teilen

einem Freund empfehlen 
Copyright © 2015 kommunikationsoptimierer.de, All rights reserved.
Newsletter abbestellen   Einstellungen ändern    Newsletter im Browser öffnen