Copy
Wird diese Nachricht nicht richtig angezeigt? Im Browser ansehen.

 



LAI-Newsletter | Juni 2016


Sprachkurse


¡El verano ya está aquí! O verão já está aqui!
Das Sprachkursprogramm für den Sommer 2016 ist online! Sie wollen sich für Ihre Reise nach Lateinamerika, Spanien oder Portugal vorbereiten? Die Sommermonate nutzen, um sich in lateinamerikanischer Atmosphäre sprachlich weiterzubilden? Klicken Sie sich einfach durch unser vielfältiges Kursangebot und buchen Sie ganz bequem online Ihren Sprachkurs: www.lai.at/sprachkurse.
Bild: SommerkursprogrammUnser Kursprogramm bietet für alle einen geeigneten Kurs!
Spanisch:
Kurse über den ganzen Sommer | Julikurse | Augustkurse | Septemberkurse | Mittendrin-Kurse | Konversationskurse | SchülerInnenkurse | Kurse für Studierende | Kurse für Beruf + Karenz

Portugiesisch:
Kurse über den ganzen Sommer | Julikurse | Augustkurse | Septemberkurse | Konversationskurse
Bild: EinstufungsgesprächeKostenlose Einstufungsgespräche im Juni!
Sie sind unsicher, welcher Kurs für Sie passen könnte? Am Mittwoch, 22. Juni 2016,  von 16:30-18:00 Uhr (Spanisch) und am Donnerstag, 30. Juni 2016,  von 16:30-18:00 Uhr (Spanisch)  und von 17:00-18:00 Uhr (Portugiesisch) können Sie sich kostenlos für den richtigen Kurs von unseren SprachtrainerInnen beraten lassen! Kommen Sie einfach im LAI vorbei - ohne Voranmeldung!
Bild: Spanisch-IntensivkursGeänderte Kurszeiten: Spanisch-Intensivkurs 1033 (A1/2)
Der Intensivkurs 1033 bei unserer Trainerin Nancy Lemus findet am Do 9., Do 16., Di 21., Do 23., Di 28. und Do 30. Juni 2016 immer von 18:00 - 21:00 Uhr statt, der letzte Termin wird extra mit der Lehrerin ausgemacht. In diesem Intensivkurs erweitern Sie Ihr Wissen über die spanische Grammatik, vergrößern Ihren Wortschatz und bereiten sich auf die einfache Konversation vor.
Bild: Diplomas - HüteNächster Prüfungstermin für unsere Spanisch-Sprachdiplome | Freitag 1. Juli 2016, 16:00 Uhr
Unsere Sprachdiplome für die Niveaus A2, B1 oder B2 sind als Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse für Studien- und Auslandsaufenthalte oder Ähnliches in Spanien oder Lateinamerika nützlich. Die Diplome werden vom LAI zweisprachig ausgestellt, beinhalten eine Leistungsbeurteilung und die Angabe zum erreichten Kompetenzniveau (entsprechend dem Europäischen Referenzrahmen für Sprachen, GER).
Nächster Prüfungstermin: Freitag, 1. Juli 2016, 16:00 Uhr (Anmeldung telefonisch: +43 1 310 74 65, per E-Mail oder persönlich im LAI bis 24. Juni 2016 möglich) Prüfungsgebühr: € 80,-
Bild: Filmplakat IxcanulEs gibt was zu gewinnen!
Unter all jenen, die an einem unserer Sprachkurse im Sommer 2016 teilnehmen, verlosen wir 2x2 Freikarten für die Premiere des Films IXCANUL – Träume am Fuß des Vulkans am 15. Juni 2016 um 20:15 Uhr im Filmcasino Wien.
Buchen Sie schnell Ihren Sprachkurs und schreiben Sie uns bis Freitag, 10. Juni 2016, 14:00 Uhr ein E-Mail an newsletter@lai.at mit dem Betreff "Karten für Ixcanul" und nehmen damit an der Verlosung teil!
Weitere Informationen zu unseren Sprachkursen finden Sie unter https://www.lai.at/sprachkurs.



Wissenschaft


Bild: Learning - Just do it!Infoveranstaltung des Universitätslehrgangs "Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien, MA" im Rahmen der Wiener Integrationswoche
Ort: Campus Lounge des Postgraduate Center, Campus der Universität Wien, Spitalgasse 2, Hof 1, Eingang 1.13.3, 1090 Wien
Datum/Zeit: 16. Juni 2016, 18:00 Uhr

Am 16. Juni 2016 haben Sie die nächste Gelegenheit, sich über unseren berufsbegleitenden, regionalspezifischen und in Österreich einzigartigen Universitätslehrgang "Interdisziplinäre Lateinamerika-Studien (MA) zu informieren! Der Lehrgang richtet sich an Absolventinnen und Absolventen aller Studienrichtungen, die eine Zusatzqualifikation zu Lateinamerika erwerben wollen und berufliche Tätigkeiten, etwa in den Bereichen Wirtschaft, Ökologie, Kommunikation, Internationale Beziehungen, Diplomatie, Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechtsarbeit, politische Beratung, Bildung oder Tourismus anstreben. Der Lehrgang wird mit einem Master of Arts in Latin American Studies abgeschlossen.
Anmeldung zur Infoveranstaltung bitte an lateinamerikastudien@univie.ac.at senden.
https://www.facebook.com/events/1131026450243049/

Vorschau Wintersemester 2016/17 | ¿Fin del Ciclo? – Eine Bestandsaufnahme nach anderthalb Jahrzehnten progresismo
Im Rahmen des Politikmoduls im Wintersemester 2016/17 wird Ulrich Brand, ein international viel beachteter Professor am Institut für Politikwissenschaft der Universität Wien, gemeinsam mit einem jungen wissenschaftlichen Team eine Bestandsaufnahme der letzten 15 Jahre gesellschaftlicher Transformation durchführen. Diese Prozesse dienen bis heute weltweit als Referenz für alternative Projekte, die die globale Neoliberalisierung seit Beginn der 1980er Jahre kritisieren und infrage stellen.
Semesterleitung: Ulrich Brand, Tobias Boos, Magdalena Heuwieser und Tobias Zortea

Anmeldungen für das Wintersemester 2016/17 des sechssemestrigen, berufsbegleitenden Universitätslehrgangs sind noch bis 30. Juni 2016 möglich.
Logo Nosso Jogo Podiumsdiskussionen zu den Olympischen Spielen in Rio!
2016 steht ganz im Zeichen der Olympischen und Paralympischen Spiele (5. August -18. September 2016) in Rio de Janeiro. Die Initiative Nosso Jogo - „Unser Spiel“ – nimmt Bezug auf Themen wie Fairness, Inklusion, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit in Zusammenhang mit der Sommerolympiade 2016 und möchte diese in differenzierter Weise der Öffentlichkeit zugänglich machen. Nosso Jogo veranstaltet dazu Dikussionen mit renommierten nationalen und internationalen ExpertInnen:
  • Brasilien im Ausnahmezustand – Perspektiven auf die politische Krise am Vorabend von Rio 2016 | Podiumsdiskussion
    Ort: C3 – Centrum für Internationale Entwicklung, Sensengasse 3, 1090 Wien
    Datum/Zeit: 30. Mai 2016, 19:00 Uhr
     
  • „Wirtschaftliche Entwicklung, Innovation und Nachhaltigkeit im Rahmen der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro“ | Podiumsdiskussion
    Ort: Diplomatische Akademie Wien, Festsaal, Favoritenstr. 15A, 1040 Wien
    Datum/Zeit: 13. Juni 2016, 9:30 bis 13:00

Bild: "Nana Watzin", Xul Solar, 1923Das war die 32. Jahrestagung der österreichischen Lateinamerika-Forschung in Strobl am Wolfgangsee | 29. April bis 1. Mai 2016
Das Rahmenprogramm der diesjährigen Jahrestagung stand ganz im Zeichen der aktuellen Thematik von Flucht und Migration und erstreckte sich von Filmdokumentationen zu bedeutenden Persönlichkeiten der Flucht- und Migrationsbewegungen von Europa nach Lateinamerika. Die internationalen TeilnehmerInnen konnten sich während der dreitägigen Tagung mit sehr konträren Themen – von Folgen der großen Dekolonisationswellen in Lateinamerika, über kulturelle und sprachliche Praktiken und sozial-ökologischer Dynamiken in Lateinamerika bis hin zu organisierter Kriminalität  auseinandersetzen.
Mehr Informationen zur Jahrestagung finden Sie unter: www.lai.at/wissenschaft/jahrestagung_Strobl.



Veranstaltungen


Bild: Itaipava Arena | Quelle: CC BY 3.0 | By ME„Prominente ExpertInnen am Podium! „Wirtschaftliche Entwicklung, Innovation und Nachhaltigkeit im Rahmen der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro
Ort: Diplomatische Akademie Wien, Festsaal, Favoritenstr. 15A, 1040 Wien
Datum/Zeit: 3. Juni 2016, 9:30 bis 13:00
Diese Dialogveranstaltung bietet die einzigartige Möglichkeit, die Bedeutung sowie die Handlungsmöglichkeiten einer sozial und ökologisch nachhaltigen Gestaltung infrastruktureller Großprojekte bzw. wirtschaftlicher Opportunities für Megaevents im Kreise von ExpertInnen zu diskutieren.
Die Podiumsdiskussion findet in englischer Sprache statt.
Anmeldungen auf: www.da-vienna.ac.at/en/events
ReferentInnen: Dr. Christopher Gaffney, Juliana Barbassa, Dr. Frank Zirkl, Mag. Georg Wagner, Mag.a Barbara Linder. Moderation: Ulla Ebner
Detailierte Informationen unter: www.lai.at/projekte/nosso-jogo
www.facebook.com/events/1736558699933702/
Eduardo Hernández Santos Viva La Vida! Kubanisches Flair am Concordia Ball 2016
Ort: Wiener Rathaus, Eingang Lichtenfelsgasse 2, 1010 Wien
Datum/Zeit: 17. Juni 2016, 21:00 Uhr
Der Presseclub Concordia – die Vereinigung der Österreichischen JournalistInnen und SchriftstellerInnen – lädt unter dem Motto 'Viva la Vida!' zu einem echten Wiener Traditionsball ins Rathaus ein. Der Concordia Ball 2016 vereint traditionelle Wiener Ballkultur mit kubanischem Flair und Salsa-Rhythmen. Lateinamerikanische Tänze sorgen in der 'Havana Club Lounge' für ein Feuerwerk an Lebensfreude.
Kartenverkauf unter: http://www.concordiaball.at/karten.html
LAI-Mitglieder und SprachkursteilnehmerInnen erhalten beim Kauf einer Ballkarte einen speziellen LAI-Rabatt!
Eduardo Hernández Santos Concordia-Pressegespräch / Artist Talk mit kubanischem Künstler
Ort: Presseclub Concordia, Bankgasse 8, 1010 Wien
Datum/Zeit: 21. Juni 2016, 18:00 Uhr
Einladung zum Pressegespräch mit dem aus Havanna angereisten kubanischen Künstler Eduardo Hernández Santos zum Thema „Kunst, Kultur und Gesellschaftspolitik im aktuellen Kuba“. Der Künstler verlieh dem Buch „Mi cuerpo es mi país“ der LAI Mitarbeiterin Ingrid Fankhauser den Titel und wird als Ehrengast am Concordia Ball teilnehmen. Begrenzte TeilnehmerInnenzahl! Anmeldung unter: office@concordia.at
Bild: Songwriterin und Sängerin Ana Paula da Silva TrioThe New Voice of Brasil: Songwriterin und Sängerin Ana Paula da Silva Trio
Ort: Theater am Spittelberg, Spittelberggasse 10, 1070 Wien
Datum/Zeit: 4. Juni 2016, 19:30 Uhr
Die charismatische Songwriterin und Sängerin aus Brasilien feiert ihr 20-jähriges Schaffen mit einem neuen Songbook - ehrlich und unverfälscht genährt von den (Samba-)Wurzeln ihrer Heimat und von Jazz als Lebensgefühl. Besetzung: Ana Paula da Silva – voc, git; Willian Goe – drums; Davi Sartori – piano. Karten & Infos: +43 1 526 13 85, tickets@theateramspittelberg.at, www.theateramspittelberg.at

Exklusiv für LAI-Mitglieder gibt es 2x2 Freikarten zu gewinnen! Schreiben Sie uns bitte bis Dienstag, 31. Mai 2016, 14:00 Uhr ein E-Mail an newsletter@lai.at mit dem Betreff "Karten für Ana Paula da Silva" und nehmen damit an der Verlosung teil! Mehr Informationen zur LAI-Mitgliedschaft finden Sie unter: www.lai.at/ueber-uns/mitgliedschaft.
Weitere Veranstaltungstipps und Informationen finden Sie auf unserer Homepage  und unserer facebook-Seite.
© 2016 Österreichisches Lateinamerika-Institut.
Schlickgasse 1
1090 Wien
Email Marketing Powered by Mailchimp
Dieser Newsletter wird durch das BMWFW im Rahmen des Projekts Kompetenzzentrum Lateinamerika gefördert.