Copy
theo. Katholisches Magazin.
Abo-Newsletter 03/2014
Falls Sie unsere E-Mail nicht oder nur teilweise lesen können, klicken Sie bitte hier.

theo 03/2014 ist da!

Und noch in dieser Woche wieder bei Ihnen im Postfach.


Unser theo-Newsletter ist ein neues Informationsangebot für alle theo-Interessierten. Sollten Sie ihn nicht weiter beziehen wollen, haben Sie hier die Möglichkeit, ihn abzubestellen: Newsletter abbestellen.

Printausgabe 03: Feste feiern.
>> Inhaltsverzeichnis

Onlineartikel / Leseprobe 03: Feste feiern.
>> Editorial
>> Spiritueller Impuls von Georg Maria Roers, SJ
>> Portrait: "Passt schon" reicht nicht
>> Es steht in den Sternen. Dompropst Dr. hc. Feldhoff
>> Ausschau 04. Die Zukunft der christlichen Spiritualität
>> Heiligenraten

Sie sind noch kein theo-Abonnent?
Dann bestellen Sie sich hier Ihr kostenloses Ansichtsexemplar.
theo. Katholisches Magazin. Ausgabe 03/2014. Cover.

EDITORIAL 03/2014


Hallo <<First Name>> <<Last Name>>,


es ist Ferienzeit, nach den eher ernsten Schwerpunktthemen der drei jüngsten theo-Ausgaben greifen wir Redakteure jetzt mit der Ausgabe 03/2014 nach der Leichtigkeit des Seins und rücken »Feste feiern« in den Blick, ein gerade im katholischen Kosmos beliebtes Elixier: Feste ziehen sich wie Goldfäden eines Gewandes durch das Kirchenjahr, sie geben ihm erst Struktur und Größe.

Weiterlesen.

SCHUTZHEILIGE AUSGABE 03
 

Heilige Lydia, 03. August 2014
 

Lydia war Purpurhändlerin in Philippi. Sie nahm Paulus in ihrem Haus auf, bekehrte sich mit ihrer Familie zum Christentum und war damit die erste Christin in Europa.

"Heilige Lydia, bitte für uns."

Heiligenlexikon
theo-Heiligen-Raten 03

MENSCHEN IM PORTRAIT

 

"Passt schon" reicht nicht.


Susanne und Michael Schottenhamel sind Instanzen auf dem Oktoberfest: Was sie ausstatten, sind immer anspruchsvolle Feste; das gilt auch für ihre Hochzeitsfeiern oder Erstkommunionen.

Text: Brigitte Haertel
Fotos: Bert Heinzlmeier

Weiterlesen.

 

NEU
 

Gutes aus der Abtei Königsmünster


Exklusiv für theo-Leser: Erlesene Klosterprodukte bestellen, theo-Code eingeben und eine zusätzliche theo-Ausgabe erhalten.

Stöbern und Shopen
 

NACHGEFRAGT

 

Es steht in den Sternen


Seit 1996 zählt der Kölner Dom zum Weltkulturerbe, und seit 2010 sorgt die Kulturstiftung Kölner Dom für seinen Erhalt und den Fortbestand.

theo sprach mit dem Initiator der Stiftung, Dompropst Dr. h.c. Norbert Feldhoff.

Foto: Raimond Spekking. CC 4.0
Info: Kulturstiftung Kölner Dom

Weiterlesen.
 

THEO ABONNIEREN ...


Das Geschenk, das Sinn macht


zu christlichen Festen wie
Taufen
Erstkommunionen
Hochzeiten
Weihnachten
Ostern

Der theo-Geschenkgutschein für ein Jahresabo einmalig 25 Euro
Wir senden Ihnen den Gutschein zu
(eine Karte mit passendem Umschlag).

Jetzt bestellen.

 

... UND BESCHENKT WERDEN.


Die ersten drei Newsletterempfänger, die theo verschenken, bekommen von uns das neue PETA-Vegan-Kochbuch zugeschickt.

Mehr über das Kochbuch erfahren.
Jetzt theo verschenken.
Bestellen Sie jetzt Ihr kostenskloses theo-Ansichtsexemplar.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie theo, Katholisches Magazin, abonniert haben und/oder weitere Informationen erhalten wollten.

Sollten Sie diese E-Mail unberechtigter Weise erhalten, besteht hier die Möglichkeit, den Newsletter abzubestellen und/oder Ihre Präferenzen zu modifizieren:


Newsletter abbestellen
Newsletter - Präferrenzen updaten 
IMPRESSUM

FOTORECHTE NEWSLETTER
Headerbild: Stefanie Haertel
Coverfoto: Ben Moore
Portrait Familie Schottenhammel: Peter Heinzlmeier
Es steht in den Sternen: Raimond Spekking, CC 4.0
Postkarte: Machen Sie sich keinen Kopf: Claudia Ott

ANBIETER:
theo katholisches Magazin Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Eingetragen beim Handelsregister des Amtsgerichts Düsseldorf unter HRB 60416.

HERAUSGEBER UND KONTAKTADRESSE:
theo, Katholisches Magazin Unternehmensgesellschaft (haftungsbeschränkt)
c/o Brigitte Haertel
Gerhart-Hauptmann-Straße 11

40470 Düsseldorf

T. 0211-9304319
F. 0211-9304299
Mail: redaktion-duesseldorf@theo-magazin.de
Web: www.theo-magazin.de

VERTRETUNGSBERECHTIGTE GESCHÄFTSFÜHRERIN:
Brigitte Haertel

THEO-KURATORIUM:
Dr. Christoph Berndorff, Vorstandsvorsitzender der Paxbank i.R., Köln
Andreas Decker, Unternehmer Bonn
Maria Fischer, Unternehmerin und Vorsitzende des bku, Diözesangruppe Düsseldorf
Dr. Matthias-Johannes Fischer, Geschäftsführer katholisch.de, Bonn
Juliana Gräfin von Gatterburg, Designerin, Düsseldorf
Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, ehemals Kulturstaatssekretär, Düsseldorf
Andreas Hecker, Rechtsanwalt, Düsseldorf
Pater Georg Maria Roers, SJ, erzbischöflicher Beauftragter für Kunst und Kultur, Berlin
Prof. Dr. Dr. Thomas Sternberg, MDL NRW, Direktor der Katholischen Akademie
Franz Hitze-Haus, Münster
Johann-Andreas Werhahn, Unternehmensberater, Neuss
Joachim Zöller, Medienbeauftragter des Erzbistums Köln i.R., St. Augustin

CHEFREDAKTION:
Brigitte Haertel
Sven Schlebes, stellvertretend

ART DIRECTION:
Claudia Ott (www.claudia-ott.de)

ABOSERVICE:
Rainer Bergholz
EDV-Dienst Bergholz | Langgasse 37 | 66399 Mandelbachtal
Tel: 06803- 3910518 | Fax 06803-8939 | Mail: aboservice@theo-magazin.de

Social Media - Betreuung
Georg Maria Roers, SJ; Sven Schlebes, Melanie Läge, Franziska Karsten
Goldene Zeiten Berlin

Copyright © 2014 theo, katholisches Magazin gemeinnützige Unternehmergesellschaft haftungsbeschränkt, Alle Rechte vorbehalten.

Email Marketing Powered by Mailchimp

Facebook
Twitter
Website
Google Plus
Email