Das Mitglieder-Newsletter des Karate Dojo Poing für Juni / Juli 2016

Oss,

Liebe Karateka.

Kommenden Freitag findet nach dem Training die Abteilungsversammlung 2016 statt. Bitte nehmt die Gelegenheit war, Euch über die Aktivitäten im Dojo zu informieren und Euch konstruktiv in das Vereinsleben einzubringen.

Am Wochenende drauf steht wieder unser Dojo-Lehrgang an.
Wie schon die Jahre davor konnten wir wieder Peter Schvarcz und seine Tochter Kitti für diesen Lehrgang gewinnen. Wir verbinden diesen Lehrgang mit dem Sommerfest und einer Gürtelprüfung.

Ende des Monats werden wieder einige Sportler zum Sommerlager nach Eching / Ammersee ziehen und bei den Bundestrainern und Mitgliedern der Nationalmannschaft zu trainieren. Wenn Ihr hier auch Interesse habt, dann meldet Euch bitte im Training bei Ingo , Thomas oder Rainer.



Die Dojoleitung

Einladung zur Mitgliederversammlung


Alle Mitglieder des Karate Dojo Poing sind zur ordentlichen Mitgliederversammlung eingeladen

Am: Freitag, 01.Juli 2016
Beginn: 20:15 Uhr
Ort: Restaurant „Poinger Einkehr“ (Nebenraum), Plieninger Str. 22, Poing

Tagesordung:

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Abteilungsleiters
  3. Bericht des Dojoleiters
  4. Bericht des Jugendleiters
  5. Kassenbericht und Bericht des Kassenprüfers
  6. Entlastung des Vorstands
  7. Wahl eines Wahlvorstands
  8. Neuwahlen
    • Abteilungsleiter / Stellv. Abteilungsleiter
    • Dojo Leiter / Stellv. Dojo Leiter
    • Kassenwart / Kassenprüfer
    • Jugendleiter
    • Schriftführer
  9. Wünsche und Anträge

Versammlungen dieser Art rufen meist wenig Begeisterung hervor, dennoch bitten wir euch, sich die Zeit dafür zu nehmen. Denn schließlich geht es um euer Dojo und um euren Sport. So hoffen wir auf eine rege Beteiligung.

Der Dojo Vorstand

Dojo-Lehrgang, Sommerfest und Gürtelprüfung


Am 9.Juli ist es wieder soweit: Zum sechsten Mal veranstalten wir unseren Dojo-Lehrgang mit dem Shotokan Nationaltrainer Ungarn, Peter Schvarcz. Wie schon im letzten Jahr wird Peter unterstützt von seiner Tochter Kitti. Das Training ist nach Gürtelgrad aufgeteilt, so das für jeden etwas dabei ist. Die Trainingszeiten entnehmt ihr bitte dem Plakat.


Nach dem Training veranstalten wir unser Sommerfest, diesmal aber etwas anders als sonst: Wir haben 3 Tische beim Poinger Volksfest reserviert und werden hier den Tag ausklingen lassen.


Am Sonntag 10.Juli findet dann eine Gürtelprüfung im Dojo statt. Teilnehmen kann jeder, der das ok von seinem Trainer hat, sich rechtzeitig angemeldet hat und auch am Dojo-Lehrgang teilgenommen hat. Informationen zur Prüfung senden wir an alle angemeldeten Prüflinge. das Prüfungsprogramm findet ihr hier.

Anmeldungen bis 6.Juli unter dojo@karate-poing.de .
 

Poinger Team erkämpft sich den 5.Platz bei der Deutschen Meisterschaft


Für die diesjährigen deutschen Meisterschaften im Karate qualifizierten sich gleich 4 Poinger Karatekas. In ihren ersten Jahr in dieser Altersklasse eine hervorragende Bilanz. In der Einzeldisziplin durften André Schütt und Leonard Averdunk starten und gemeinsam mit Kilian Festl und Max Niemer auch ihr Können mit dem Kata Team beweisen. Leider mussten beide Einzelstarter bereits in den Vorrunden Niederlagen hinnehmen und konnten sich nicht gegen die starken Gegner durchsetzen.

Wesentlich besser lief es in der Teamdisziplin. Taktisch klug setzen sie sich gegen die ersten Gegner durch und verloren nur gegen die späteren deutschen Meister. Damit war der dritte Platz ein sicher geglaubtes Ziel. Voll motiviert wollten sie ihre Kata und anschließend die Anwendung der Techniken im Bunkai zeigen. Doch bereits zu Beginn der Kata unterlief ihnen ein schwerer Fehler. Trotz einer fast fehlerfreien Vorführung des Bunkai unterlagen sie den deutlich schwächeren Gegner auf Grund dieses einen Fehlers. Gegen die Enttäuschung halfen auch die Anerkennung und das Lob der Zuschauer wenig. Der gewonnene fünfte Platz bedeutet in diesem Fall den verlorenen dritten Platz.

Doch schon jetzt laufen die Vorbereitungen für das nächste Jahr um alle zu beweisen dass es noch viel besser geht.

Wir gratulieren allen Sportlern und bedanken uns bei Michaela für die Vorbereitung !
 

Karate Weltmeisterschaft 2016 in Linz, Österreich


Von 25. Oktober 2016 bis 30. Oktober 2016 findet in der Linzer Tips-Arena die 23. Karate Weltmeisterschaft in Linz statt. Oberösterreich freut sich auf ca. 2000 Sportler*innen und Betreuer*innen aus 135 Nationen.

Wir wollen mit dem Dojo diese Meisterschaft besuchen und uns live von den Besten der Welt inspirieren lassen. Letztes Jahr haben Birgit, Rainer, Sebastian und Ingo die Weltmeisterschaft besucht und waren begeistert. Die Karten werden schnell vergriffen sein, daher meldet Euch bitte zeitnah bei uns, wenn Ihr auch interessiert seid. Das Kartenkontingent ist begrenzt, daher wollen wir nicht zu lange warten.
 
Link zur WM auf www.karate2016.at

Empfohlene Lehrgänge in 2016


In erster Linie betreiben wir Breitensport – keiner wird zu Wettkämpfen gezwungen. Diejenigen, die sich aber dafür entscheiden, bieten wir ein auf den Wettkampf angepasstes Training. Lehrgänge sind ein weiterer wichtiger Bestandteil im Karate. Sie bieten Gelegenheit, bei verschiedenen Trainern unterschiedliche Aspekte des Karate kennenlernen und zu intensivieren. Und es ist eine gute Gelegenheit, Karatekas aus dem eigenen oder fremden Dojos näher kennenzulernen. Fast jedes Wochenende werden mehrere Lehrgänge in Bayern angeboten. Hier findet ihr eine Auswahl an empfohlenen Lehrgängen.

Juli
  • 3.7 LG mit Hiroshi Shirai & Silvio Campari in Landsberg
  • 8.-9.7 Dojo-Lehrgang mit Peter und Kitti Schvarcz in Poing
  • 10.7 Gürtelprüfung im Dojo
  • 16.7 Karate Lehrgang mit Silvio Campari in Ottobrunn
  • 28.-31.7 Sommer-LG mit BT E.Karamitsos, BT K.Bitsch und Mitgliedern der Nationalmannschaft in Eching / Ammersee (link)

Oktober
  • 1.10 LG mit Silvio Campari in Passau
  • 1.10 Selbstverteidigungs-LG mit Werner Dietrich in Neukeferloh (link)
  • 25.-30.10 Weltmeisterschaft Karate in Linz, AT


Weitere Termine gibt es auf der Homepage des BKB

Unsere Trainingszeiten


Qualifizierte Trainer sind eine wesentliche Voraussetzung für ein motivierendes und erfolgreiches Training. Viele unserer Trainer haben formelle Trainerqualifikation durch den Bayerischen Karate Bund (BKB) oder dem Bayerischen Landessportbund (BLSV). Wir erweitern regelmäßig unser Wissen in Fortbildungen und Lehrgängen.

Montag
  • 17:00-18:30 Kinder ab Orangegurt (obere Grundschul-Halle, Karl-Sittler-Str)
Dienstag
  • 19:30-21:00 Fortgeschrittene, Jukuren (obere Grundschul-Halle, Karl-Sittler-Str)
Mittwoch
  • 16.00–17.00 Kinder: Karateaffen (obere Grundschul-Halle, Karl-Sittler-Str)
  • 17.00–18.00 Kinder: Karatepandas (obere Grundschul-Halle, Karl-Sittler-Str)
  • 18.00–19.30 Wettkampfgruppe (obere Grundschul-Halle, Karl-Sittler-Str)
Freitag
  • 18:00-19:00 Anfängerkurs (DFH Sektion B, Plieninger Str.)
  • 19:00-20:30 Oberstufe (DFH Sektion B, Plieninger Str.)
  • 19:00-20:30 Mittelstufe (DFH Sektion A, Plieninger Str.)
Sonntag
  • 10:00-12:00 Freies Training (Multi-Funktionsraum, Plieninger Str.)

Die Trainingsorte findet ihr hier: http://www.karate-poing.de/wp/?p=47
Facebook
Facebook
Twitter
Twitter
Website
Website
Blog
Blog
Copyright © 2016 Karate Dojo Poing, All rights reserved.
unsubscribe from this list   update subscription preferences 

Email Marketing Powered by Mailchimp