Copy
twist and turn
 
Liebe FreundInnen des Tanzes, der bewegten Gedanken, des Spiels und der Leichtigkeit, der Poesie und des Körpertrainings, des verkörperten Diskurses, der Contact Improvisation, innerer und gesellschaftlicher Entwicklung oder schlicht der Bewegungsfreude,

Aktuell sind wir im Zuge einer Finanzsamts-Prüfung aufgefordert unsere Gemeinnützigkeit zu argumentieren. Neben dem Frust über zusätzlichen unbezahlten Arbeitsaufwand werden im Sammeln und Verschriftlichen unserer Tätigkeiten der letzten beiden Jahrzehnte (ja der Verein rollingpoint feiert 2021 seinen 20.Geburtstag!!) auch die Früchte unserer Arbeit sichtbarer. Es wird deutlich, dass die Praxis und der Geist der Contact Improvisation und seiner für uns Verwandten (zeitgenössischer Tanz und Somatics) im Sinne ihrer ErfinderInnen und Im Sinne rollingpoints vielfältig in verschiedenste Bereiche des individuellen, künstlerischen, gesellschaftlichen und sportlichen Lebens rückwirken und daraus erwachsen können.

Der CoVid-bedingte Ausnahmezustand der letzten Monate, auf zentrale, nährende Inhalte und Praxen verzichten zu müssen oder sie nur sehr eingeschränkt ausüben zu dürfen, hat uns umso mehr verdeutlicht, was uns im Rahmen von rollingpoint wichtig ist. In diesem Sinne findet ihr unser Kurs- und Workshopprogramm für das WS 20/21. Wir hoffen, dass wir dieses in der geplanten Form realisieren können, gegebenenfalls sind wir eingestellt Adaptierungen vorzunehmen.

Wir freuen uns besonders, unsere Kollegin Melody Shantala Sacco in den Semesterkursreigen einladen zu dürfen und damit BodyMindCentering nochmal explizit in unsere Angebote mitaufzunehmen. maRia verlegt den inhaltlichen Schwerpunkt ihres Dienstagskurses "CI Körpertraining + bounce and shake" in Richtung dreidimensionalen Körperverständnisses aus der Praxis der CI. Der fortlaufende CI-Kurs findet am Mittwoch in bewährter und fundierter Art mit Christian statt. Das beliebte Contact DOJO (Training plus Jam) am Do abwechselnd für open level/beginner und advances wird fortgeführt.
Kursbeginn in der Woche von 14.- 17.9.2020


Bereits am 22./23.8.2020 findet unser open level Workshop
"Gravity Based Dialogs" - Contact Improvisation/Somatics/Zeitgenössischer Tanz
jeweils 10.00-17.00 im Prana-Yoga Studio 1 statt:

Die Schwerkraft verbindet uns mit der Erde und wirkt in jedem Moment auf uns. Unser Körper ist bestens dafür ausgestattet, der Schwerkraft nachzugeben, ihr zu widerstehen und sich mit ihr zu koordinieren. In unserem Workshop lenken wir die Wahrnehmung gezielt auf Nuancen von Gewichtsübertragung an PartnerInnen und Boden. Wir lernen die Schwerkraft als Kommunikationsmedium und Bewegungsantrieb zu nutzen und um mit unseren TanzpartnerInnen zu kooperieren. Techniken einander Gewicht abzugeben und aufzunehmen, aneinander zu lehnen, uns abheben, fallen und auffangen zu lassen sind zentrale Aspekte des Workshops. Unsere Körper bewegen sich entlang eines gemeinsamen Kontaktpunkts fort. Das Augenmerk auf das fasziale wie auch das knöcherne Skelett wird uns dynamisch ankern und in den Raum tragen. Im zeitgenössischen Tanz und in der Improvisation stellen wir räumliche Bezüge her und gestalten einen gemeinsamen Bewegungsraum des wechselseitigen Miteinanders im Feld der Schwerkraft.
Teilnahmekosten € 150/120,- (ermäßigt)
Komme gemeinsam mit PartnerIn: Weitere Ermäßigung für Paare: 125/100,- pro Person

 

Kurse Wintersemester 2020/21

1  Sensing, Meeting, Action“ mit maRia Probst
Zeitgenössisches Tanzvergnügen mit Tiefgang - open level
Mo 14.9.2020 – 18.1.2021, 18.00 - 20.00h (ca. 8x) alternierend mit "Inside-Out"
Turnsaal VS Gilgegasse 12, 9. Bez.

"Inside-out" mit Melody Shantala Sacco
the moving body through the lens of Body-Mind Centering®  - open level
Mo 21.9.2020 – 25.1.2021, 18.00 - 20.00h (ca. 8x) alternierend mit "Sensing, Meeting, Action"
Turnsaal VS Gilgegasse 12, 9. Bez.

2 CI Körpertraining + „Bounce and Shake" - open level mit maRia Probst
Di 15.9. 2020- 26.1.2021, 18.00 – 20.00h ,Turnsaal VS Einsiedlergasse 7, 1050 Wien

Contact Improvisation and - Technique beginner/intermediate mit Christian Apschner
Mi 16.9.2020 - 27.1.2021, 18.15 – 20.30h, Turnsaal VS Einsiedlergasse 7, 1050 Wien

4 Contact DOJO = Open Training + Jam
abwechselnd open level/beginner und advanced mit Christian Apschner
Do 17.9.2020 - 28.1.2021, 17.30 - 20.30h, Turnsaal VS Gilgegasse 12, 9. Bez.


Weitere CI-Workshops:

14./15.11.2020  "Physical Encounters" - Contact Improvisation and -Technique
Workshop mit maRia und Christian 

22.- 24.1.2021 "Contact Flying Skills"
Workshop mit Christian Apschner


Wiederaufnahme rollingpoint-Jam jeden Sonntag von 19:00-22.00 im Prana Yoga Studio 1:
Die Ausübung von Kontaktsportarten ist seit 1.Juli wieder erlaubt und wir freuen sehr uns über die mögliche Wiederaufnahme der rollingpoint Jam. Möchtest du an den Jams teilnehmen bitte vor den einzelnen Terminen immer um Voranmeldung an ci.rollingpoint@gmail.com. Die TeilnehmerInnenzahl ist beschränkt. Dies ist Teil des vom Gesetzgeber verpflichtend vorgeschriebenen CoVid-Präventionskonzeptes. Wir erfassen auf einer Teilnehmerliste auch alle Telefonnummern für ein mögliches Contact-Tracing (Tel.nr. werden nur datenschutzkonform verwendet und nicht ohne Einwilligungen an Behörden etc. weitergegeben). Danke vor allem auch an alle engagierten TänzerInnen, die in den Sommerwochen Teil des Jam-hosting-teams sind.
http://www.rollingpoint.at/?lang=deu&id=20

Für die Teilnahme an alle Angebote mit Körperkontakt ist ein CoVid19-Präventionskonzept einzuhalten, das den angemeldeten TeilnehmerInnen zur Kenntnis gebracht wird.

Verein rollingpoint für Contact Improvisation und artverwandte Tanz- und BewegungsFormen
Our website address is:
www.rollingpoint.at
Our mailing address is:
ci.rollingpoint@gmail.com







This email was sent to <<Email Address>>
why did I get this?    unsubscribe from this list    update subscription preferences
rollingpoint-Verein für Contact Improvisation · Vorgartenstraße 112/30, 1020 Wien · Vienna 1020 · Austria

Email Marketing Powered by Mailchimp