Copy
Newsletter im Browser öffnen.
Updates aus dem

Mac Business Blog

Mac Business Coaching berät Apple-Anwender und zeigt Strategien auf, wie iPhones, iPads und Macs das Arbeitsleben optimieren können.
In dieser Ausgabe:

  ◼︎ iOS 12.5.5 Update blockiert Pegasus Spyware auf älteren iPhones
  ◼︎ iPadOS 15 bringt schöne Verbesserungen, aber es gab wieder keine großen Sprünge zu einem echten Mac-Ersatz
  ◼︎ iOS 15 mit Live Text, verbesserten Wetter- und Karten-Apps, Fokus und mehr veröffentlicht

Probe-Coaching per Online-Meeting?
Sofort online oder per Telefon Termin ausmachen

030-746 949 98

 

 iOS 12.5.5 Update blockiert Pegasus Spyware auf älteren iPhones


iPhone- und iPad-Modelle, die iOS 14 oder iOS 15 nicht installieren können, können dank iOS 12.5.5 immer noch Schutz vor der berüchtigten Spyware Pegasus erhalten. Apple hat dieses Update am Donnerstag für Geräte, die so alt sind wie das iPhone 5s, veröffentlicht, um eine Sicherheitslücke zu schließen, die von Hackern aktiv genutzt wird. Das gleiche Update kann auch auf älteren iPad- und iPod touch-Modellen installiert werden.

Den ganzen Beitrag lesen... » 

 

 iPadOS 15 bringt schöne Verbesserungen, aber es gab wieder keine großen Sprünge zu einem echten Mac-Ersatz


Zur gleichen Zeit wie iOS 15 hat Apple mit iPadOS 15 ein schon sehr gutes Betriebssystem weiter verbessert. iPadOS ist schon das beste Betriebssystem, was Sie für größere Touchscreens finden können, und doch lässt sich hier auch noch einiges verbessern. Die Hoffnungen liegen darin, für die sehr gute (M1-)Hardware, noch viel mehr herauszuholen. Die diesjährige Version iPadOS 15 ist aber nur ein inkrementelles Upgrade gegenüber seinem Vorgänger. Es verbessert das Multitasking-System mit geteiltem Bildschirm, fügt einige neue Funktionen wie den Fokus-Modus hinzu und erlaubt uns endlich, Widgets überall zu platzieren. Wichtige Neuerungen aus iOS 15 sind natürlich auch auf dem iPad eingeführt worden.

Den ganzen Beitrag lesen... » 

 

 iOS 15 mit Live Text, verbesserten Wetter- und Karten-Apps, Fokus und mehr veröffentlicht


Apple hat iOS 15 am Montag offiziell für seine Kunden freigegeben und es bringt viele neue Funktionen und Verbesserungen mit. Auch wenn wieder viel Neues dazu gekommen ist, gibt es in diesem Jahr keine bahnbrechende Funktion oder ein übergreifendes Thema, das diese Version hervorhebt. Apple hat sich auf Aktualisierungen der Lebensqualität und neue Funktionen für seine eigenen Apps konzentriert. Das Ergebnis ist ein solides Update. Einige Leute werden die neue Fokus-Funktion nutzen. Andere werden Zeit damit verbringen, ihr Telefon so individuell wie möglich zu gestalten. Apple hat dieses Jahr das Update-Prinzip des Vorrangs des neuen iOS vor denen vorheriger iOS-Updates aufgehoben. Da aktuell häufig Sicherheitsupdates, auch für ältere iOS-Versionen, veröffentlicht werden, können Sie diese auch erst einmal installieren, bevor Sie auf iOS 15 wechseln.

Den ganzen Beitrag lesen... » 

 

Der Mac Business Club hilft Ihnen durch regelmäßige Weiterbildung, Ihren Umgang mit Mac, iPhone und iPad zu verbessern und immer up to date zu halten.

Mit kostenfreier Basis-Mitgliedschaft

Mehr erfahren ...

Im Mac Business Coaching sorgen wir dafür, dass Mac, iPhone und iPad reibungslos für Sie arbeiten. Damit Sie den Kopf frei haben für Ihre eigentliche Arbeit.

1-zu-1 | Online oder vor Ort

Mehr erfahren ...

In Mac Business Lernen optimieren Sie in Trainings die Nutzung von Mac, iPhone oder iPad und lernen fortgeschrittene Methoden und Workflows.

Webinare, Seminare, Online-Kurse

Mehr erfahren ...


 
Twitter Twitter
Facebook Facebook
Mac Business Coaching Mac Business Coaching
LinkedIn LinkedIn
Copyright © 2021 Mac Business Coaching, Alle Rechte vorbehalten.