Copy
Lesen Sie den Newsletter in Ihrem Browser
u:start entrepreneurship news

Liebe Gründer*innen und Gründungsinteressierte,

in zwei Wochen ist es soweit. Am 17.9. findet unser Info-Abend zu u:start statt, auf Grund der aktuellen Situation diesmal im Online-Format. Dort erfahrt ihr alles, was ihr immer schon über das Ausbildungsprogramm wissen wolltet, aber bislang nicht zu fragen gewagt habt. Näheres dazu im grauen Kasten rechts. Das Programm startet Ende Oktober mit den Gründungsworkshops.

Wir freuen uns auf euch!
Das u:start Team

How to do u:start – Teil 2

Q: Wie ist u:start aufgebaut?
A: In der Orientierungsphase arbeitet ihr in den Gründungsworkshops intensiv an eurer Geschäftsidee. In der Ausbildungsphase erhaltet ihr die nötigen Skills für euren Schritt in die berufliche Selbstständigkeit.
Q: Welche Skills werden in den Ausbildungsseminaren vermittelt?
A: In Workshops von maximal 15 Teilnehmer*innen erarbeitet ihr euch grundlegendes Wissen zu Marketing, Kundenakquise, Steuern und Finanzplan – immer mit Fokus auf eure konkrete Geschäftsidee.
Q: Ich habe bereits ein Wirtschaftsstudium absolviert. Macht dann eine Teilnahme an u:start Sinn?
A: Zielgruppe von u:start sind in erster Linie Akademiker*innen ohne wirtschaftliche Vorkenntnisse. Aber auch BWL-Absolvent*innen profitieren enorm von dem Programm, da Entrepreneurship im Studium kaum oder nur sehr theoretisch abgehandelt wird.

Alumni Lounge # 12: Künstliche Intelligenz - wie weiter?

Die Alumni Lounge bringt Expert*innenwissen zu diesem Zukunftsthema aufs Podium: Wann schlägt die Stunde von KI-Anwendungen? Welche Chancen und Risiken ergeben sich? Selbstverständlich wird auch das Thema der Stunde - Corona und die Folgen - behandelt. Mit dabei ist Volker Gruhn, seines Zeichens Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender von adesso SE, dem führenden mittelständischen IT-Beratungs- und Systemintegrations-Unternehmen in Deutschland.
 
> mehr Info
Der Alumniverband in den sozialen Netzwerken:

                     
Mit freundlicher Unterstützung unserer Kooperationspartner:

Online Info-Abend


 
Ihr habt eine Geschäfts-idee und möchtet sie zum Businessplan entwickeln? Dann bewerbt euch bei u:start!
Beim Info-Abend erfahrt ihr alles rund um das Ausbildungsprogramm, von den Ideenworkshops und Fachseminaren bis zum Mentoring.

Do, 17. September 2020, 18 Uhr
Zugangslink erfolgt nach Anmeldung
Teilnahme kostenlos
Anmeldung

Founders Lab – Durchstarterinnen

 

Ein exklusives Programm für Frauen, die an ihrer Geschäftsidee arbeiten und ein innovatives Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt bringen wollen. Euch erwarten Matching, Netzwerk und Workshops. Bewerbung bis 11. September 2020 möglich.

> mehr Info

Entrepreneurship und Corona

 

Das Zentrum für Soziale Innovation führt im Auftrag des aws eine Umfrage zu Gründungswillen und Risikobereitschaft junger Erwachsener in Zeiten von Corona durch. Alle Interessierten zwischen 15 und 30 Jahren sind zur Teilnahme herzlich eingeladen. Die Umfrage dauert nur 5 Minuten.

> zur Umfrage
Copyright © 2020 Alumniverband der Universität Wien, All rights reserved.


Copyrights:
linke Spalte: Pixabay; Universität Wien/Joseph Krpelan
rechte Spalte: Alumniverband Universität Wien; Wirtschaftsagentur Wien; Designed by Freepik


Sie erhalten den Newsletter, weil Sie sich entweder für den u:start-Newsletter angemeldet haben oder auf der Alumni Map der Universität Wien angegeben haben, dass Sie Informationen vom Alumniverband und von der Universität Wien erhalten möchten.
Sie können hier den Newsletter abbestellen oder Ihre Daten aktualisieren.