Copy
Warum die Tempel der Digitalisierung oft scheitern
Diese Email im Browser lesen

Liebe Kunden, Partner und Interessierte,

seit nun mehr sechs Jahren sind wir mit Third Wave auf Forschungsreise in einer zunehmend digital geprägten Welt, konstant am tiefer graben und immer auf der Suche nach der nächsten Erkenntnis. Immer wieder treffen wir dabei Gleichgesinnte, mit denen wir gemeinsam denken und kollaborieren. Wie Julia Straub und Sören Krüger, die wir beim Expertennetzwerk ‚Arbeitswelten 4.0‘ der Deutschen Bahn kennengelernt haben. Mit ihnen zusammen haben wir ein Whitepaper geschrieben, in dem wir analysieren, warum so viele der sogenannten Innovation Labs in Deutschland scheitern und was man davon über die Digitalisierung in Deutschland lernen kann. Wir wünschen viel Spaß und Erkenntnisse bei der Lektüre.

Liebe Grüße aus Berlin-Mitte
Igor Schwarzmann & Johannes Kleske

Warum die Tempel der Digitalisierung oft scheitern

Die Probleme der Digitalen Transformation in Deutschland am Beispiel von Innovation Labs
Ein typisches Innovation Lab
Die Digitalisierung dominiert derzeit alle Agenden und stellt vor allem klassisch organisierte Unternehmen vor Herausforderungen. Gerade in Deutschland, wo es den meisten Unternehmen grundsätzlich gut geht, löst die Digitalisierung eher ein abstraktes Bedrohungsgefühl aus. Spürbar ist die Sorge, den Anschluss zu verlieren, während echter Handlungsdruck noch nicht erkennbar ist. Als Reaktion auf diese Sorge investieren Unternehmen viel Zeit, Geld und Mitarbeiterengagement in digitales Wettrüsten. Die Konsequenz: viel Aktionismus — jedoch wenig spürbare Veränderung.

Innovation Labs als „Tempel der Digitalisierung“ stehen sinnbildlich für den allgemeinen Umgang mit den Herausforderungen der Digitalisierung in deutschen Unternehmen. Das Whitepaper kritisiert nicht die Labs an sich, sondern die zu kurz gesprungene Art der Umsetzung. Viele Labs werden als Heilsbringer gebaut — und als zahnlose Tiger in die Welt geschickt. Sie sind als Leuchttürme konzipiert, aber nicht als Treiber einer systematischen Vorbereitung der Unternehmen auf eine veränderte Umwelt. Genau hier liegt aber ihr Potenzial.

Das Whitepaper zeigt, wie die Potenziale von Innovation Labs gehoben werden können, wenn sie als echte Prototypen für eine digitale Welt konzipiert und umgesetzt werden. Dabei fordern wir einen anderen Umgang mit der Digitalisierung: überlegter, fokussierter, mutiger und reflektierter. Mit praxisorientierten Denkanstößen gibt das Whitepaper Hinweise, wie diese Schritte zukünftig gelingen können.

Wir freuen uns auf Ihr Feedback.
info@thirdwaveberlin.com
+49.30.27593718
Wenn Sie Personen kennen, die diese E-Mail interessieren könnte, leiten Sie sie gerne weiter.
Vielen Dank!
Medium
Instagram
Twitter
Facebook
Website


Newsletter abbestellen

Email Marketing Powered by Mailchimp