Copy
ADFC Düsseldorf e.V.

Siemensstrasse 46 | 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211-99 22 55 |
Fax: 0211-99 22 56

newsletter@adfc-duesseldorf.de | www.adfc-duesseldorf.de
ADFC Düsseldorf · Newsletter für
<<Vorname>> <<Nachname>> · <<eMail>>
.

ADFC publiziert neue Fahrradkarte für Düsseldorf

Der Fahrradstadtplan ist in Kürze für 9,85 EUR in Düsseldorfer Buchhandlungen und im »FIZ erhältlich
SONDERPREIS: ADFC Mitglieder zahlen in der Geschäftsstelle nur 8,00 EUR

Bild: Cover ADFC Fahrradstadtplan Düsseldorf

Leider konnten wir den Fahrradstadtplan in der alten Form nicht mehr herausbringen. Durch das Engagement unserer ADFC-Mitglieder sind wir jetzt aber in der Lage, einen komplett neu konzipierten und aktualisierten Plan den Düsseldorfer Radlern anzubieten. Wir haben das, was in Düsseldorf als "Radweg" angeboten wird, klassifiziert und im Plan farblich deutlich unterschieden. Nummer 1 sind die Radfahrstreifen und die Schutzstreifen, denn Fahrräder gehören auf die Fahrbahn, nicht auf den Bürgersteig. Erst danach kommen die wenig geeigneten Radwege auf den Bürgersteigen. Die produzieren nicht nur permanente Konflikte mit Fußgängern, sie sind zudem auch objektiv unsicherer als Radfahrstreifen und Schutzstreifen. Als Ersatz für die ungeeigneten Radverkehrsverbindungen haben wir nicht ausgewiesene Radwege über ruhige Straßen ebenfalls gekennzeichnet.
Das Gesamtbild zeigt: Sichere ausgewiesene Radwege sind rar und wie Konfetti über das Stadtgebiet verteilt. Ein Netz ist nicht zu erkennen. Wir wollen mit unserem neuen Fahrradstadtplan "anstößig sein". Wir wollen ein Umdenken und eine neue Radverkehrspolitik in Düsseldorf anstoßen.
Der Fahrradstadtplan wird in zahlreichen Buchhandlungen in Düsseldorf, Neuss, Ratingen und Hilden ab Ende März erhältlich sein und kann jetzt schon vorbestellt werden. Der Plan wird 9,85 € kosten. ADFC-Mitglieder, die den Plan im Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) oder an einem unserer Infostände kaufen, zahlen nur 8,00 €.

Mitgliederversammlung am 14. April, 16 Uhr im »FIZ

Düsseldorfer ADFC lädt ein zur Vollversammlung 2012

Bild: Einladungsplakat

Zur 23. Mitgliederversammlung lädt der Vorstand für Samstag, 14. April 2012 ab 16 Uhr in das Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) ein. Neben einem ausführlichen Jahresrückblick und der Entlastung des Vorstands werden die Aktionen und Initiativen für 2012 vorgestellt und beschlossen. Neben den zahlreichen Touren wird auch dieses Jahr wieder die diesjährige Sternfahrt am 17. Juni ein Höhepunkt der ADFC-Aktivitäten sein.
Des Weiteren wird sich die Mitgliederversammlung mit der desolaten Radverkehrspolitik der Stadt Düsseldorf beschäftigen. Neben allen Mitgliedern sind auch Interessierte herzlich willkommen.

ADFC Werkstatttest

Radverein testet Düsseldorfer Fahrradwerkstätten

Bild: Fahrradwerkstatt

Der Winter ist vorbei, die Krokusse sprießen und Frühlingsgefühle regen sich. Da steigt die Lust auf erste Fahrradtouren. Doch aufgepasst: So wie Mensch nicht von heut' auf morgen zur großen Runde starten sollte, so sollte auch das geliebte Velo nicht ohne Vorbereitung auf Tour geschickt werden.
Mensch kann die Radinspektion selber machen oder zu einem guten Fahrradhändler gehen. Doch wer ist gut und sein Geld wert?
Geben Sie Ihre Erfahrung mit Werkstätten weiter. Helfen Sie mit, die Profis von den schwarzen Schafe zu scheiden.
Einfach das »Formular ausfüllen und fertig; oder die Inspektion selber machen. Dazu »Infos hier.

Mit dem ADFC Düsseldorf auf "Du und Du":
Eure Tourleiter/innen

Mehr als 30 Tourenleiterinnen und -leiter führen 65 Tagestouren durch

Bild: TourenleiterInnen

Knapp 70 geführte Fahrradtouren und ebenso viele Feierabendtouren führen die über 30 Tourenleiterinnen und -leiter des Düsseldorfer ADFC auch dieses Jahr wieder durch. "Unsere engagierten und sehr kundigen Tourenleiterinnen und -leiter führen interessierte Fahrradfreunde in die nahe und weite Umgebung rund um Düsseldorf", so Ulrich Pegelow, zuständig im Düsseldorfer ADFC-Vorstand für die Fahrradtouren. Alle Touren 2012 stehen online und werden auch in der Märzausgabe des ADFC-Mitgliedermagazins "Rad am Rhein" (RaR) vorgestellt.
»weiter lesen

ADFC erwartet 5.000 Radfahrer/innen zur Sternfahrt

Auch "Motto-Wagen" fahren mit - ADFC prämiert fantasievollste Aktion

Karte: Sternfahrt

Die Vorbereitungung der fünften Düsseldorfer Sternfahrt sind voll im Gange. Um die Fahrradsternfahrt gestalterisch zu bereichern, wollen wir unsere Anhänger / Fahrräder gestalten. Nicht gleich ein Mottowagen wie beim Rosenmontag, aber vielleicht fällt uns ja was Lustiges, Aufmerksamkeit erregendes ein. Fahrradanhänger, Rollerfiets, Transportrad stehen uns zur Verfügung. Zum Vorgespräch - Ideen, wie macht man es usw. - treffen wir uns im Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) am 17. April um 18 Uhr. Kontakt: Jochen Konrad-Klein 0211 2406332.
Neu ist, dass es zum Schluss der Sternfahrt ein richtiges Fest geben wird. "Wir werden am Johannes-Rau-Platz am Landtag zum ersten Mal mit einem Bühnenprogramm und Verpflegung ein richtiges Fahrradfest feiern können", freut sich Rüdiger Heumann, stellvertretender Vorsitzender des Düsseldorfer ADFC. " Das genaue Programm möchte ich aber noch nicht verraten." Um eine solche Sternfahrt zu organisieren und durchzuführen, braucht es viel Unterstützung. Wer sich einbringen möchte ist gerne gesehen! Weitere Informationen und Kontaktformular auf der »homepage des Düsseldorfer ADFC.
»weiter lesen

Kehrtwende in der Stadtverwaltung?

Verkehrsdezernent Dr. Keller will mehr Radverkehr auf der Fahrbahn

Bild: Radweg

"Die aktuelle Planung in Düsseldorf versteht Radverkehr als Fließverkehr, der heute vorrangig [sic!] auf der Fahrbahn fährt. Die am meisten verwandten Planungselemente sind daher Radfahrstreifen, Schutzstreifen und Routen über ruhige Nebenstraßen (...)" antwortete der Düsseldorfer Verkehrsdezernent Dr. Keller auf eine Anfrage (PDF Dokument) der SPD im Ordnung- und Verkehrsausschuss des Düsseldorfer Rates (Drucksache 66/16/2012).
Wir begrüßen diese Aussagen sehr und hoffen, dass auch Radspuren entlang von stark befahrenen Hauptstraßen wie der Luegallee oder der Benrather Schlossallee wieder denkbar werden.
Wer die Radwegbenutzungspflicht entlang einer Hauptstraße mit einer besonderen Gefahrenlage begründet, kann in Zukunft eine Radspur an Hauptstraßen nicht mehr verweigern, wenn kein Platz für einen Radweg im Seitenraum ist.
»weiter lesen

Entscheidungshilfe für den Fahrradkauf

ADFC Bundesverband bewertet Fahrräder nach ihrer Alltagstauglichkeit

Bild: Fahrradverkehr in der Stadt

Fahrräder brauchen eine sinnvolle Ausstattung, damit sie im Alltag praktisch sind und das Leben von Radfahrern jeden Tag verschönern. Das Mitgliedermagazin 'Radwelt' des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) stellt in seiner aktuellen Ausgabe Bewertungskriterien vor, mit denen sich Trekking- und Cityräder in ihrer Alltagstauglichkeit vergleichen lassen. Fahrradkäufern und -innen soll die Bewertung bei der Entscheidung helfen, ob ein Fahrrad zum gewünschten Einsatzzweck passt.
»weiter lesen

"Besser E-Radkaufen!"

VCD gibt Kauftipps über Elektrobikes im Internet

Bild: VCD eBike

"Fahrradfahren macht Spaß, hält fit, ist gut für's Klima und das Portemonnaie", so der ökologisch orientierte Verkehrsclub Deutschland (»VCD). "Doch am ersten Berg auf dem Weg ins Büro, beim Transport der Getränkekisten oder wenn der Wind mal kräftig bläst, ist es mit dem Spaß am Radfahren oft vorbei. Viele steigen auf das Auto um. Eine perfekte Alternative zum Auto auf kurzen und mittellangen Strecken sind E-Räder - Fahrräder, die mit einem Elektromotor unterstützt werden. Der Rückenwind ist hier quasi eingebaut." Alle Fragen rund ums E-Fahrrad beantworten der VCD auf seinem neuen Online-Portal "Besser E-Radkaufen". 
»zu "Besser E-Radkaufen"

Das Sonnen Netz

Fördermitglieder des ADFC Düsseldorf stellen sich vor

Logo Sonnen-Netz

Michael Hänsch, Inhaber der Firma "Das Sonnen-Netz" ist seit Januar 2011 Fördermitglied beim Düsseldorfer ADFC. Wir möchten uns an dieser Stelle für seine Unterstützung herzlich bedanken! Die Derendorfer Firma 'Das Sonnen-Netz' stellt sich auf unserer Homepage vor und möchte einen Überblick über das Leistungsspektrum ihrer Arbeit und Angebote geben.
»weiter lesen

Düsseldorfer Kurznachrichten

Logo Landeshauptstadt Düsseldorf

  • ACHTUNG: »Fahrradreifen-Flickkurs im FIZ (ursprünglicher Termin 24.3.) verschiebt sich auf den 31. März
  • Jägerhofpassage bleibt noch den ganzen Sommer über geöffnet, Schließung wahrscheinlich erst im Herbst oder Winter.
  • Keine vernünftige Anbindung für Radfahrer/innen an die Heinrich-Erhard-Straße: Wer aus Richtung Osten kommt, muss sehen wie er auf den Rad-Gehweg kommt.
  • Es gibt keine Anbindung für Radfahrer und Fußgänger zwischen Heinrich-Erhard-Straße und Münsterstraße. Man bedenke neben an ist die FH und die Studenten sollen riesige Umwege fahren?

und zu guter Letzt: ... RücklichtBild: Rücklicht

Im Bereich »Sonstiges und Kurioses auf unserer Homepage findet Ihr Videos zum Radfahren und Videokunst. Viel Spass!!!
 Termine des ADFC Düsseldorf e.V.                      

Samstag, 14. April · 16 Uhr · FIZ:

ADFC Mitgliederversammmlung


Rauf aufs Rad - Für ein besseres Klima in der Stadt!

Sonntag, 17. Juni:

5. Düsseldorfer Fahrradsternfahrt


Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) Geschäftsstelle des ADFC Düsseldorf

Öffnungszeiten des »FIZ: dienstags & donnertags von 17-19 Uhr

Das Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) befindet sich auf der Siemensstraße 46 in Düsseldorf-Oberbilk, ca. 1 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt (»Karte). Besucherinnen und Besucher immer herzlich Willkommen!


Geführte Touren des ADFC:
Alle geführten Touren 2012 des ADFC Düsseldorf sind schon online.
Weitere Informationen »hier:


Sonstige Termine des ADFC Düsseldorf e.V. und "Rund ums Radfahren"
(weitere Informationen auf unserer »Homepage)

März 2012
April 2012
  • Di, 3.4.·19-21:30 Uhr·öffentliche Vorstandssitzung im FIZ
  • Do, 12.4.·19-20:30 Uhr·Verkehrspolitisches Forum des ADFC im FIZ
  • Sa, 14.4.·16-19 Uhr·Mitgliederversammlung ADFC Düsseldorf im FIZ
  • So, 15.4.·14-18 Uhr·»ADFC Flohmarkt & »Fahrradcodierung am »Umweltinfo-Zentrum Düsseldorf, Rheinwerft
  • Di, 17.4.·18 Uhr·Koordinationstreffen "Mottowagen" für die Sternfahrt im FIZ·Kontakt: Jochen Konrad-Klein 0211-2406332
  • Fr-So, 20.-22.4.·Fahrradfahrschule
  • Di, 24.4.·9 Uhr·Fahrradauktion der Stadt Düsseldorf



SPENDENAUFRUF

Alle unsere Aktionen und Kampagnen kosten natürlich Geld. Des wegen sind Spenden immer herzlich willkommen und steuerlich absetzbar. Kontoverbindung des ADFC Düsseldorf e.V.: Kontonummer 552 08 27, BLZ 330 605 92 bei der Sparda West eG. Eine Spendenquittung gibt es am Anfang des kommenden Jahres natürlich unaufgefordert.
Impressum:
ADFC Düsseldorf e.V. | Siemensstr. 46 | 40227 Düsseldorf
Tel. 0211-992255 | Fax 0211-992256
newsletter@adfc-duesseldorf.de | www.adfc-duesseldorf.de
versandt über
Email Marketing Powered by Mailchimp