Copy
ADFC Düsseldorf e.V.

Siemensstrasse 46 | 40227 Düsseldorf

Telefon: 0211-99 22 55 |
Fax: 0211-99 22 56

newsletter@adfc-duesseldorf.de | www.adfc-duesseldorf.de
ADFC Düsseldorf · Newsletter für
<<Vorname>> <<Nachname>> · <<eMail>>
.

ADFC startet neuen Fahrradklima-Test

Radfahrer/innen bewerten ihre Stadt
Bild: Einstellung der KettenschaltungWie fahrradfreundlich ist ihre Stadt? Diese Frage stellt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) jetzt im fünften Fahrradklima-Test. Mithilfe von 27 Fragen in fünf Kategorien auf Fragebögen oder im Internet unter »www.fahrradklima-test.de können Radfahrer deutschlandweit die Fahrradfreundlichkeit ihrer Heimatstädte bewerten. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, einen zusätzlichen Kommentar zur Situation des Radverkehrs vor Ort abzugeben. Die Umfrage wird gefördert vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) im Rahmen der Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans (NRVP) und unterstützt von der Fahrrad-Fachhandelsgruppe ZEG.

ADFC Werkstatttest - Letzter Aufruf

Radverein testet Düsseldorfer Fahrradwerkstätten
Der Höhepunkt der diesjährigen Fahrradtouren ist vorüber. Inzwischen wurden viele Kilometer auf dem Rad zurück gelegt, auch musste das ein oder andere Velo auch mal in die Fahrradwerkstatt. Für den Düsseldorfer ADFC ist es wichtig zu wissen, wie gut die Fahrradwerkstätten in der Landeshauptstadt und Umgebung arbeiten: Doch wer ist gut und sein Geld wert? Geben Sie Ihre Erfahrung mit Werkstätten weiter. Helfen Sie mit, die Profis von den schwarzen Schafe zu scheiden. Einfach unser »Online-Formular ausfüllen und fertig; oder die Inspektion selber machen.

Tipps für den Schulweg mit dem Rad

Der Pressedienst Fahrrad gibt die zehn besten Tipps für Eltern und zur Schule radelnde Kinder
Bild: radelnde Kinder [www.pd-f.de / Kay Tkatzik]Nach den Schulferien beginnt für viele Kinder eine neue Ära: Sie fahren zum ersten Mal mit dem Rad zur Schule. Damit dies auch gut gelingt, hat der pressedienst-fahrrad die zehn besten Tipps für Eltern und radelnde Kinder zusammengetragen:
1. Ist der Nachwuchs wirklich schon startklar?
Die Grundvoraussetzungen für die sichere Fahrt zur Schule bringt einzig Ihr Kind mit: Wie sicher und gern fährt es überhaupt Fahrrad? Die motorische Radbeherrschung – lenken, bremsen, schalten – ist eine Sache, das Überblicken des komplizierten Verkehrsgeschehens jedoch eine ganz andere. (...)
»hier weiterlesen und auch neun weitere Tipps sich ansehen

Mit dem Fahrrad durch Australien und Neuseeland

Dienstag, 16. Oktober um 19:30 Uhr im FIZ: Patrick Pohl zeigt in seiner Multimedia-Show Bilder von seiner letzen Radreise
Bild: Straßenschild AustralienJetzt schon vormerken:
Am Dienstag, 16. Oktober um 19:30 Uhr große Multi-Media-Show im »FIZ:
Bilder einer nicht ganz alltäglichen Fahrradtour: Neuseelands Südinsel mit Regenwald, schneebedeckte Gipfel, Fjörde, große weite Ebenen, "Herr der Ringe"-Land eben und der Australien: Wüsten, Traumstrände, Berge und Felsen.
Der Münsteraner Patrick Pohl zeigt einmalige Bilder. Weitere Infos »hier.

ADFC fordert deutliche Hinweise auf Gefahren durch Schienen

Schilder, Markierungen auf der Straße und Piktogramme sollen Verkehr sicher lenken
Bild: Kaiserstr. in Düsseldorf
Antrag an die Stadt Düsseldorf:
Auf zahlreichen Straßen in Düsseldorf beispielsweise der Vollmerswerther Straße und der Gumberstraße teilen sich Radverkehr und Straßenbahn die Fahrbahn. Dabei reduziert sich der Abstand zwischen Schiene und Bordsteinkante bzw. Parkspur immer wieder auf ein Maß, das ein sicheres Radeln rechts von den Gleisen unmöglich macht.
Es wäre wünschenswert die Radler und den motorisierten Verkehr deutlich auf diese Stellen hinzuweisen:
1. Nicht allen Radfahrern ist überhaupt bekannt, dass sie an diesen Stellen zwischen den Schienen fahren dürfen. Verzweifelt versuchen diese auf den verbleibenden 30cm zu radeln. 2. Nicht alle Verkehrsteilnehmer sind mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut. Radler wechseln "spontan" oder erschrocken über die Schienen - in zu spitzen Winkel (Nässe) oder zu überraschend für den Kraftverkehr.
»weiter lesen

ADFC Tour: 1.500 Höhenmeter - 100 Fahrradkilometer

Am 29. September zeigt Euch Rüdiger Heumann 11 Talsperren im Bergischen Land
Bild: PanzertalsperreGute 100 Kilometer und ca. 1.500 Höhenmeter sind zu schaffen, dafür besuchst Du dann aber 11 Talsperren im Bergischen Land:
Die Untere und Obere Herbringhauser-, die Panzer-, die Eschbach-, die Wupper-, die Bever-, die Neye-, die Schevelinger-, die Glörtal-, die Ennepe- und die Haspertalsperre. Und wer dann noch nicht müde ist, kann ja noch am nächsten Tag zur Diepentalsperre oder zur Sengbachtalsperre radeln. Hier geht es zu »weiteren Informationen & Anmeldung.

Mach mit beim ADFC Düsseldorf

ADFC Düsseldorf lädt alle Fahrradbegeisterten zur einer Ideenbörse ein 
Bild: Logo ADFC NRWAm Sonntag, 28. Oktober lädt der ADFC Düsseldorf alle Freundinnen und Freunde des Fahrradfahren zur Ideenbörse nach Erkrath ins Naturschutzzentrum Bruchhausen ein. Unter dem Motto: "Lern' uns kennen, rede mit, versprüh' Deine Ideen!" wollen wir das Fahrradjahr 2013 planen. Auch nächstes Jahr gibt es viel zu tun und deswegen würden wir uns über neue Aktive sehr freuen. Auch Nicht-ADFC-Mitglieder sind herzlich willkommen. »hier weitere Infos und Anmeldung

Fördermitglieder stellen sich vor:
Rad ab Fahrradladen GmbH

Der Fahrradladen Rad ab GmbH ist der älteste Förderer des Düsseldorfer ADFC 
Bild: Logo ADFC NRW
"Unsere Idee als Fördermitglied des ADFC ist, dass Radfahren für alle Generationen Spaß machen sollte", so Frank Wevers vom Düsseldorfer Fahrradladen Rad ab, dem ältesten Förderer des ADFC. "Um diese Idee zu unterstreichen geben wir Familienkarteninhabern (der Stadt Düsseldorf) 10% Preisnachlass auf alle Kinderartikel, Kinderanhänger und Kinderräder bis einschließlich 26 Zoll. Deshalb reicht unser Programm von der "Familienkutsche" Christiania über Kindersitze und Kinderanhänger, Laufräder, Kinderräder, Jugendräder bis hin zu Falt und Cityrädern." Weitere Infos zu Rad ab »hier.


 Kontakte & Termine des ADFC Düsseldorf:                                       .


Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) Geschäftsstelle des ADFC Düsseldorf

Öffnungszeiten des »FIZ: dienstags & donnertags von 17-19 Uhr

Das Fahrrad Info Zentrum (»FIZ) befindet sich auf der Siemensstraße 46 in Düsseldorf-Oberbilk, ca. 1 Kilometer vom Hauptbahnhof entfernt (»Karte). Besucherinnen und Besucher immer herzlich Willkommen!

Geführte Touren des ADFC:
Alle geführten Touren 2012 des ADFC Düsseldorf sind online.
Weitere Informationen »hier:

Sonstige Termine des ADFC Düsseldorf e.V. und "Rund ums Radfahren"
(weitere Informationen auf unserer »Homepage)

September 2012
  • Do, 27.9.·19 Uhr·Nachtreffen Sternfahrt 2012 im »FIZ
  • Sa, 29.9.·14-16:30 Uhr·ADFC Reparaturkurs im »FIZ·Thema: Bremsen
Oktober 2012
  • Do, 4.10.·18-30-21 Uhr·Spieleabend im »FIZ
  • So, 14.10.·12-17:00 Uhr·»Fahrradcodierung Bauern-Cafe, Düsseldorf-Hamm
  • Di, 16.10.·19:30-21 Uhr·Multimediavortrag von Patrick Pohl: "Mit Leezenpower durch Down-Under" - Mit dem Fahrrad durch Neuseeland und Australien
  • Sa, 27.10.·14-16:30 Uhr·ADFC Reparaturkurs im »FIZ·Thema: Zentrien von Laufrädern
  • So, 28.10.·9:30-18 Uhr·Aktiventag in Erkrath, »Umweltzentrum Bruchhausen
November 2012
  • Do, 1.11.·17-19 Uhr·Beleuchtungsaktion 2012 im »FIZ
  • Do, 8.11.·17-19 Uhr·Beleuchtungsaktion 2012 im »FIZ
  • Di, 13.11.·19 Uhr·Redaktionsrunde "Rad am Rhein" im »FIZ

SPENDENAUFRUF

Alle unsere Aktionen und Kampagnen kosten natürlich Geld. Des wegen sind Spenden immer herzlich willkommen und steuerlich absetzbar. Kontoverbindung des ADFC Düsseldorf e.V.: Kontonummer 552 08 27, BLZ 330 605 92 bei der Sparda West eG. Eine Spendenquittung gibt es am Anfang des kommenden Jahres natürlich unaufgefordert.

Impressum:
ADFC Düsseldorf e.V. | Siemensstr. 46 | 40227 Düsseldorf
Tel. 0211-992255 | Fax 0211-992256
newsletter@adfc-duesseldorf.de | www.adfc-duesseldorf.de
versandt über
Email Marketing Powered by Mailchimp