Copy
SAM NÖ-SOMA Newsletter                 Viel Spaß beim Lesen!
Newsletter im Browser öffnen.

SAM NÖ News Dezember 2015
Foto: W. Wehner

Liebe SAM NÖ-SOMA Freunde und Freundinnen, liebe Förderer und Unterstützerinnen

And so this is Christmas ... for rich and the poor ones ... singt John Lennon in seinem Weihnachts-Welthit "Happy X-mas".

Weihnachten im SOMA - das ist schon eine ganz spezielle Zeit im Jahr. Es ist nicht zu übersehen, dass die Menschen jetzt ganz besonders damit kämpfen mit dem Wenigen, das sie haben, auszukommen.
Umso schöner, wenn wir Unterstützung erfahren um unseren KundInnen das Leben im Advent ein bisschen leichter zu machen.

Ich denke, wir waren selbst alle mehr als erstaunt, als wir vor kurzem die Informationen zusammentrugen, wer aller in unseren neun SOMAs Christkind gespielt hat bzw. noch spielen wird! Schön zu sehen, wie in der Adventzeit Menschen an ihre Mitmenschen denken und versuchen zu helfen! Aber lesen Sie selbst, was sich in den letzten 6 Wochen so alles bei uns zugetragen hat!

Wir wünschen Ihnen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest und freuen uns darauf Sie im neuen Jahr mit weiteren Neuigkeiten aus dem SOMAversum versorgen zu dürfen!
Aus dem Inhalt:



 

JETZT SPENDEN!

In Sachen Nikolo ...

 
Die Frage, ob es ihn gibt, beantworten wir im SOMA allesamt mit einem lautstarken JAAAA! Denn: wie wären wir sonst zu den liebevoll gefüllten Nikolo-Sackerln gekommen?  Obwohl: Die Frauenrunde Oberwaltersdorf war wohl auch daran beteiligt >> lesen Sie mehr dazu ebenso wie der Glücksbote Erwin Lepuschitz und seine HelferInnen ... >> lesen Sie mehr dazu
Like Nachrichten aus dem weihnachtlichen SOMAversum - nur mehr 6 x schlafen. Dann ist Weihnachten on Facebook

 

Strickaktion bringt Wärme und Selbstvertrauen


Wie bereits im vorletzten Newsletter berichtet, ließen die jung gebliebenen Seniorinnen im Pflegeheim der Barmherzigen Brüder in Kritzendorf die letzten Wochen die Stricknadeln für den SOMA Klosterneuburg klimpern. Die kleinen Kunstwerke wurden uns nun übergeben. Was uns besonders gefällt, ist, dass als unerwarteter - aber umso erfreulicherer - Nebeneffekt das Selbstvertrauen manch einer Bewohnerin durch die Aktion gewachsen ist!  >> lesen Sie mehr
Like Nachrichten aus dem weihnachtlichen SOMAversum - nur mehr 6 x schlafen. Dann ist Weihnachten on Facebook
 

Werben auf dem guten Zweck 

Nein, das ist kein Schreibfehler in der Überschrift. :-) Viele Mostviertler UnternehmerInnen und zwei Serviceclubs nutzten die Möglichkeit ihre Werbung auf einem unserer Region-West-Fahrzeuge zu platzieren - Ein dreifacher Jackpot!
1. Mit über 40.000 km pro Jahr wird deren Werbung weit über die Bezirksgrenzen hinaus gesehen
2. Sie zeigen soziales Engagement - das wiederum sorgt für positives Image. Dafür sorgt auch die rege mediale Berichterstattung
3. Sie helfen uns durch die Abdeckung der laufenden Fahrzeugkosten unsere Preise im mobilen SOMA gering zu halten und das kommt wiederum unseren KundInnen zugute. >>lesen Sie mehr darüber

Wenn auch Sie uns durch Werbeflächensponsoring auf einem unserer Fahrzeuge in Niederösterreich unterstützen möchten, dann kontaktieren Sie bitte Claudia Zwingl, Tel: 0676 880 44 153, E-Mail: c.zwingl@somanoe.at

Like Nachrichten aus dem weihnachtlichen SOMAversum - nur mehr 6 x schlafen. Dann ist Weihnachten on Facebook
 

"Im Dienste des Christkinds unterwegs"

Weil ihn sich viel mehr Menschen als Sie vielleicht glauben nicht leisten können und weil es ohne ihn nicht wirklich Weihnachten ist - deshalb freuen wir uns ganz besonders, dass wir uns auch heuer u.a. wieder Ã¼ber Christbaum-Spenden von der Gutsverwaltung Fridau aus Ober-Grafendorf >> lesen Sie mehr und  von Peter Krammer aus St. Pölten  >> lesen Sie mehr sowie der Firma IMPEX >> lesen Sie mehr freuen dürfen!
Like Nachrichten aus dem weihnachtlichen SOMAversum - nur mehr 6 x schlafen. Dann ist Weihnachten on Facebook
 

Weihnachten in unseren Sozialmärkten

Wir haben uns in diesem Jahr besonders bemüht, weihnachtliche Stimmung in unseren Märkten aufkommen zu lassen!  

So konnte man beispielsweise am bereits traditionellen Adventmarkt in Amstetten  liebevoll in Handarbeit gefertigte Basteleien und Holzkunstwerke erstehen. Bereits zum wiederholten Male fand im Stockerauer Sozialmarkt ein Weihnachtsumtrunk statt. Die KundInnen durften sich an diesem Tag über gratis hausgemachte Mehlspeisen und Kaffee freuen. Am 18.12. findet das Adventskaffee in der Verkaufsstelle des mobilen SOMA in Heidenreichstein statt. Am gleichen Tag findet auch heuer wieder im SOMA Ternitz ein Weihnachtessen statt, zu dem alle KundInnen herzlich eingeladen sind.
Weiter gehen unsere Weihnachtsaktionen mit einem Weihnachtsessen für 50 Personen im SOMA Amstetten sowie einem  von Concept Consult gesponserten Weihnachtsessen für unsere KundInnen der Verkaufsstelle Waidhofen.
Den Abschluss bildet das bereits zur Tradition gewordene mit einer Fleischspende der Fleischhauerei Nemetz gekochte Gratis-Essen am 23.12 im SOMA St. Pölten.
Like Nachrichten aus dem weihnachtlichen SOMAversum - nur mehr 6 x schlafen. Dann ist Weihnachten on Facebook
 
Spende von Hygieneprodukten der Pfarre Münchendorf
So können Sie uns unterstützen!

Veranstaltungshinweise

  • Freitag, 18. Dezember im SOMA Ternitz: Gratis-Mittagessen für SOMA KundInnen
    ab 14.30 Uhr: Weihnachtsfeier mit Liedern, Gedichten und Geschichten gestaltet von der Gruppe „LIHALO“
  • Freitag, 18. Dezember, 16.00 – 18.00 Uhr in der Verkaufsstelle Heidenreichstein:  Adventkaffee mit Punsch und Kuchen
  • Montag, 21. Dezember in der Verkaufsstelle Waidhofen: Gratis-Essen für SOMA KundInnen
  • Dienstag, 22. Dezember im SOMA Amstetten: Gratis-Weihnachtsessen für SOMA KundInnen
  • Mittwoch, 23. Dezember im SOMA St. Pölten: Gratis-Weihnachtsessen für SOMA KundInnen

 
Facebook
Facebook
Website
Website
Copyright © 2015 SAM NÖ GmbH, Alle Rechte vorbehalten.


vom Newsletter abmelden    Profil ändern
http://us2.forward-to-friend.com/forward?u=1297c444f0748cebcda2e2517&id=ab41abdb2a&e=[UNIQID]

Email Marketing Powered by Mailchimp

Teile des Projekts SOMA (SAM NÖ GmbH) werden aus Mitteln des AMS NÖ und des Landes NÖ finanziert.