FEG-Newsletter .

FRIEDRICHEBERTGYMNASIUM | ALBERT-SCHWEITZER-STR.5 | 69207 SANDHAUSEN

Telefon 0 62 24 | 93 32 - 0
Telefax 06224 | 93 32 - 11
sl.gym@feg-sandhausen.de
www.feg-sandhausen.de

 

14. Juli 2017

 

Newsletter Nr.37

Liebe Eltern,
liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Freunde des Friedrich-Ebert-Gymnasiums,

zum Schuljahresende möchten wir uns mit folgenden Hinweisen und ein paar Worten des Dankes an Euch/Sie wenden.

Am kommenden Mittwoch, den 19. Juli 2017 findet um 19.00 Uhr in der Aula das Sommerkonzert statt. Mitwirkende sind: Das Unterstufenorchester, das FEG-Orchester, der Unterstufenchor, die Vocal-AG und verschiedene Solisten.

Herzliche Einladung !

Auch sind uns die perfekt inszenierten Tänze und Filmeinspielungen von BREAKOUT bestens vor Augen und im Gedächtnis! Die geniale Planung und Zusammenarbeit der Tänzer und Techniker am FEG hat uns einen besonderen musikalischen Höhepunkt präsentiert.

Ein besonderes Erlebnis zum Schuljahresende bescherten uns die beiden sehr gelungenen und gut besuchten Aufführungen von „Ronja, Räubertochter“. Dabei konnten wir unseren Schultheaternachwuchs bewundern und wir dürfen auf weitere Fortschritte gespannt sein!

Herzlichen Dank an die Kolleginnen und Kollegen Frau Gall und Frau Bergerfurth mit den Schülermentoren Chiara Schmitt-Thomeé und Andreas Stadtherr, Herrn Kröger und dem Freundeskreis, der alle Veranstaltungen mit leckeren Speisen und Getränken versorgte.


Bericht aus der Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das Organ, in dem alle am Schulleben teilnehmenden Gruppen vertreten sind: Schüler, Lehrer und Eltern. Daher kommt der Schulkonferenz eine ausgleichende und vermittelnde Funktion zu. Die Schulgesetzgebung weist der Schulkonferenz bei einigen Themen Entscheidungsrechte, Mitbestimmungsrechte oder Anhörungsrechte zu. Des Weiteren soll sie generell in Angelegenheiten, die für die Schule von wesentlicher Bedeutung sind, beraten. Die Schulkonferenz tagt in der Regel zweimal pro Schuljahr.

Im Schuljahr 2016/2017 gehören ihr folgende Mitglieder an:

Herr Schnitzler        Herr Neuschäfer         Christina Kloster
Frau Knopf              Frau Hofmeister         Kira an der Heiden
Frau Baumgartner  Herr Müller-Praefcke  Berit Zanzinger
Herr Willhalm          Lea-Sophie Müller-Praefcke
Herr Neumann

Bei der 2. Schulkonferenz in diesem Schuljahr am 22. Mai wurde u.a. über folgende Themen gesprochen:

Einführung Informatik ab Schuljahr 2017/2018, Kooperation mit SAP, Schulsozialarbeit, Aktionstag Klasse 9, Projekt Europa im Schuljahr 2017/2018, Schulhofgestaltung, Termine und bewegliche Ferientage.
 


Mikado“ auf dem Schulhof

Die Erneuerung unseres Schulhofes hat einen großen, weithin sichtbaren Schritt genommen: Seit dem 7. Juli können unsere Schüler über die auf dem Hof der Werkrealschule kunstvoll gestapelten Baumstämme klettern oder sich im dazwischen aufgespannten Netz fläzen. Das „Mikado“ ergänzt die im letzten Schuljahr neu errichtete Workout-Station, die Slackline, die Tischtennisplatten und die Fußballtore. Für dieses Kalenderjahr ist noch der Bau eines oder mehrerer Holzpodeste als Sitzmöglichkeit vorgesehen – ein Lehrer-Schüler-Projekt - und das Aufspannen zweier Segel als Sonnenschutz, sowohl auf dem Gymnasialhof als auch im Grünen Klassenzimmer. Wir freuen uns über die Verschönerung unseres Schulhofes durch die Gemeinde Sandhausen, unterstützt vom Freundeskreis des FEG.

Offenes Bücherregal zur Weitergabe von Schullektüren

Auf Anregung aus der Elternschaft schaffen wir im Atrium im offenen Bücherregal Platz für nicht mehr verwendete Schullektüren. Im Lauf eines Schuljahres und erst recht im Laufe der Schulzeit liest man so einige Bücher. Für diejenigen Werke, die unsere Schüler nicht behalten wollen, steht im offenen Bücherregal Platz zur Verfügung, um diese Werke jüngeren Schülern zur Verfügung zu stellen, die sich damit eine Anschaffung sparen.

Darüber hinaus rufen wir auch dazu auf, geeignete Kinder- und Jugendliteratur für unser allgemeines offenes Bücherregal zu spenden. Die Bücherspende können Sie in einer Tüte oder einem Karton mit der Beschriftung „Bücherspende“ an der Wand zwischen Sekretariat und Oberstufenberatungszimmer abstellen.


Das FEG ist nicht nur mit der Sandhäuser Düne eng verbunden, sondern auch mit dem Sandhäuser Hopfen. Die Fachschaft Biologie erstellte vor einigen Jahren unter der Leitung unseres Kollegen Herrn Hyner einen Hopfenlehrpfad mit entsprechenden Hinweistafeln in der Nähe des Hopfenanbauareals.

Jedes Jahr sind alle herzlich eingeladen zum gemeinsamen

Hopfenzopfen“ auf dem Festplatz.

Der Termin hängt von der Witterung ab und liegt in den Sommerferien (vermutlich ist es das letzte Wochenende im August oder das erste Wochenende im September).

Entnehmen Sie bitte den genauen Termin in der Presse. Herzliche Einladung!!!


Am Ende des Schuljahres verabschieden wir uns von folgenden Kolleginnen und Kollegen:

Frau Kirchgässner und Herr Franceschini beenden ihre Zeit als Vertretungslehrer am FEG.

Wir verabschieden die Referendarinnen und den Referendar:

Frau Maennchen, Frau Püschel, Frau Würth und Herr Utku

Allen Genannten gilt unser herzlicher Dank für die geleistete Arbeit, und wir wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Einen guten Abschied und einen gelingenden Neustart wünschen wir auch allen Schülerinnen und Schülern, die uns in den nächsten Tagen verlassen werden.

Den gesamten Verlauf der letzten Tage des laufenden Schuljahres und die Informationen für das kommende Schuljahr entnehmen Sie bitte dem Terminplan auf unserer Homepage.


Das Sekretariat ist geöffnet:

Donnerstag, 27.07.2017 bis Donnerstag 03.08.2017, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag, 05.09.2017 bis Freitag, 08.09.2017 jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr

An den Schultagen:

Montag bis Donnerstag, 7.30 bis 14.30 Uhr, Freitag von 7.30 bis 13.30 Uhr

 

Auf folgende Termine zu Beginn des nächsten Schuljahres sei heute schon hingewiesen:

 

  • Kennenlernfest (neue Fünftklässler): Samstag, 23.09.2017, 14.30 Uhr

  • Informationsabend für die bisherigen Elternvertreter/Innen zum neuen Schuljahr, Ort: Bistro, 20.09.2017 um 19:15 Uhr

  • Klassenpflegschaftsabende:
    12.10.2017 (Kl. 5,7,10)
    17.10.2017 (Kl. 6,8,9, JS1+ JS2)

 

Wir danken allen, die zum Gelingen des nun zu Ende gehenden Schuljahres 2016/2017 beigetragen haben, und wünschen allen Schülern, Eltern und Lehrern angenehme und erholsame Ferien.

 

Für die Ferien noch einen Text von Mark Twain:

 

Forsche,
träume, entdecke
Heute in zwanzig Jahren
Wirst Du mehr enttäuscht sein
Über die Dinge, die Du versäumt hast,
als über die, die Du getan hast.
Also mache die Leinen los,
verlass den sicheren Hafen,
fang den Fahrtwind in deinen Segeln.

Forsche, träume, entdecke

 

 

 

 

Peter Schnitzler                                                                                  Alexander Wüst
(Schulleiter)                                                                                    (Stellvertr.Schulleiter)